Orca Village **
Am Ortseingang von Safaga, nur etwas mehr als eine halbe Autostunde vom Flughafen Hurghada entfernt, liegt der ORCA Dive Club Safaga. Hier ist der Stammsitz und von hier aus werden die sechs anderen ORCA-Tauchbasen in Ägypten technisch betreut.

Beschreibung

Das Resort, das 1995 eröffnet wurde, wurde bereits damals von ORCA mitentwickelt. Kurze Wege, behagliches Wohnen und möglichst wenig überflüssiger Schnickschnack lautete damals schon die Devise. 2014 ging das Resort ganz in die Hände von ORCA über und wurde bei dieser Gelegenheit auch komplett renoviert.

Zimmer

Die 26 ebenerdigen Zimmer mit Studiocharakter sind einfach, aber zweckmäßig und bequem eingerichtet. Alle Zimmer verfügen über einen Kühlschrank, Klimaanlage, ein Bad mit Dusche und eine kleine Terrasse. 

´Von allen Zimmern ist der resorteigene Sandstrand in nur wenigen Schritten erreichbar.

Verpflegung

Das Frühstück und Abendessen wird in Buffetform entweder in der gemütlichen Strandbar oder im Restaurant des frisch renovierten Hauptgebäudes serviert.

Zum Ausklang des Tages lädt die Strandbar direkt am Meer zum verweilen ein, ob mit einer Shisha, einem Glas Wein, einem Bierchen oder einfach nur mit Wasser, schöner kann man den Tag nicht beenden. Wer abends nochmal im Internet stöbern möchte, in der Strandbar gibt es freies WLan.