Geschichte und Philosophie

Ende der Achtziger Jahre begann sich das kleine Fischerdorf Al Gardagha zum größten Tourismuszentrum am Roten Meer zu entwickeln, zum heutigen Hurghada. Einen entscheidenden Anteil an dem rasanten Aufschwung hatten Sporttaucher, die als erste die Vorzüge des Roten Meeres entdeckten. Zu den Pionieren gehörte Volker Clausen, der 1991 den ersten ORCA Dive Club im Hor-Palace im Süden Hurghadas gründete.

Vier Jahre später zog ORCA nach Safaga um. Dieser Umzug markierte einen nachhaltigen Wechsel. Von nun an begann das Unternehmen zu wachsen. Zunächst kamen weitere Tauchbasen an der Rotmeer-Küste hinzu. ORCA gehörte zu den ersten Unternehmen, die mit einer Tauchbasis in Hamata den Tiefen Süden Ägyptens taucherisch erschlossen.

ORCA Dive Clubs Weltweit

Mit den ORCA Diving Clubs in Sal auf den Kapverdischen Inseln und Grand Baie auf Mauritius wagte sich das Unternehmen auch in etwas exotischere Regionen. In Santa Teresa Gallura auf Sardinien hat ORCA erstmals eine Tauchbasis in Europa eröffnet.

Mit zwei Tauchbasen auf Bali und einer auf der Kleinen Sundainsel Flores ist Indonesien nun nach Ägypten zum zweiten wichtigen Standbein für ORCA Dive Clubs geworden.

Neue Dimensionen für Taucher

Zur Philosophie der ORCA Dive Clubs gehört es, Sporttauchern ein qualitativ hochwertiges und vor allem sicheres Taucherlebnis zu ermöglichen. Es gehört überdies dazu, den Tauchern auch neue Dimensionen zu eröffnen. ORCA Dive Clubs gehören zu den Vorreitern des technischen Tauchens in Ägypten. Das erklärte Ziel ist es, diese anspruchsvolle Art des Tauchens möglichst vielen Tauchern zu nahe zu bringen. Das zeigt sich in der Silent Week, einem der größten Rebreather-Events der Welt, und der Rebreather-Akademie.

Die Tauchplätze ändern sich - ORCA bleibt gleich

Ob Sporttaucher oder Tekkie – für ORCA ist es oberstes Ziel, dass alle Gäste, egal wo auf der Welt, spannende, sichere und abwechslungsreiche Tauchgänge erleben. Das einzige, was sich für unsere Gäste wiederholen und überall sofort erkennbar sein soll, ist der ORCA Dive Club Service.