Wann kann ich wieder nach Mauritius......

Die Einreisebestimmungen für Mauritius laut dem Auswärtigem Amt:

Die Einreise nach Mauritius ist unter bestimmten Bedingungen mit Wirkung vom 15. Juli 2021 wieder erlaubt. Dies gilt für vollständig geimpfte Ausländer mit negativem PCR-Test und Nachweis einer Auslandskrankenversicherung bei Aufenthalt in behördlich festgelegten Hotels. Weitere Tests nach 7 und 14 Tagen sind vorgeschrieben. Die Hotel- und zugehörige Strandanlage dürfen nicht verlassen werden. Nach 14 Tagen Aufenthalt in Mauritius und negativem PCR-Test dürfen Reisende das Hotel verlassen und auch das Land bereisen.
Nicht geimpfte Personen können nur einreisen, wenn sie (auch) die mauritische Staatsangehörigkeit besitzen. Sie unterliegen dann aber u.a. einer 14-tägigen Quarantäne in behördlich festgelegten Quarantäne-Hotels (im Voraus gebuchtes „Quarantäne-Paket“).

Unter www.mauritiusnow.com findet Ihr weitere Hinweise für die mögliche Einreise, auch den Plan ab 01.10.2021, wonach vollständig geimpfte mit einem PCR Test nicht älter als 72 Stunden ohne Einschränkung in der Wahl des Hotels einreisen können.

Nicht vollständig geimpfte müssen weiterhin 14 Tage in einem Quarantäne Hotel in Ihrem Zimmer bleiben.

Die buchbaren Hotels in der Zeit vom 15.07.2021 bis 30.09.2021 findet Ihr unter folgendem Link: https://mauritiusnow.com/where-to-stay-in-mauritius/

Unsere Tauchbasis im Hibiscus Beach Resort ist nach wie vor geschlossen, da das Hotel auch noch keine Genehmigung für die Eröffnung hat. Wir gehen davon aus, dass erst frühestens zum 01.10.2021 das touristische Leben wieder beginnen kann.