Urlaub in Ägypten trotz Reisewarnung?

Nach wie vor warnt das Auswärtige Amt vor nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Ägypten. Das Auswärtige Amt appelliert bei einer Reisewarnung an die Bürger, es ist kein Verbot hat aber im Hinblick auf versicherungs- und haftungsrechtliche Belange Auswirkungen. Die Entscheidung in das betroffene Land oder Gebiet einzureisen, bleibt jedem selbst überlassen.

Im Moment bestehen folgende Möglichkeiten, um nach Ägypten zu reisen:
Hurghada direkt mit Edelweiß über Zürich
Hurghada über Istanbul mit Pegasus und Turkish Airlines
Hurghada über Kairo mit Egyptair
Marsa Alam direkt mit Edelweiß über Zürich

Visagebühren fallen bis 31.10.2020 nicht an.

Bei Ankünften in Hurghada und Marsa Alam muss ein negativer COVID-19 PCR Test vorgelegt werden, der nicht älter als 72 Stunden sein darf. Der Test muss in englischer oder arabischer Sprache vorliegen. Falls kein COVID Test vorliegt, kann der Test direkt nach Ankunft im Flughafen durchgeführt werden. Die Wartezeit für das Ergebnis beträgt zwischen 1 bis 2 Tagen und bis dahin gilt eine verpflichtende Quarantäne (Hinweis des Auswärtigen Amtes), Mitteilung über das Ergebnis erfolgt allerdings nur bei einem positiven Test. Die Handhabung der Quarantäne wird allerdings je nach Destination unterschiedlich durchgeführt.
Bei Flügen via Kairo oder Istanbul wird der Test am Zielflughafen geprüft oder durchgeführt.
Kosten des COVID-19 PCR Test 30,00$.                                         
Neben der üblichen Einreisekarte muss ein COVID Fragebogen ausgefüllt und beim Verlassen des Flugzeuges abgegeben werden. Die wichtigste Frage in diesem COVID Fragebogen ist nach einer gültigen Auslands Krankenversicherung (einschl. COVID Abdeckung), die mit Name und Versicherungsnummer angegeben werden muss. ?Bei Ankunft im Flughafen wird auch die Körpertemperatur gemessen und am Gepäckband der Koffer desinfiziert.
Ab November sind Flüge nach Hurghada bei Condor buchbar, sollte die Reisewarnung des Auswärtigen Amtes aufgehoben werden, so dürfen wir uns auf die Ankünfte der Condor Flieger freuen.  
Wichtiger Hinweis: Bitte die Reiseversicherung prüfen, ob die bei einer bestehenden Reisewarnung leistet, vor allem in Falle einer COVID Erkrankung im Ausland und in welchem Umfang.
Wichtig auch, ob die Kosten einer Quarantäne im Ausland abgedeckt sind.

Informationen über COVID Regeln beim Tauchen findet Ihr auf unserer Webseite
www.orca-diveclubs.com